Wochenprogramm  April  bis  Oktober  2020

Download des Aktuellen Wochenprogrammes 2020

MONTAG

Große Meraner Panorama-Rundfahrt

Über Meran, Algund, Marling, Schenna und dem Naiftal bis zum St. Kathrein-Kirchlein mit Blick auf den Meraner Talkessel. In der Nähe des Kirchleins befindet sich die historische Haflinger Zuchtstätte Sulfner. Weiterfahrt bis nach Falzeben / Meran 2000 mit Pause von ca. 2 h, Möglichkeit die Umlaufbahn oder Sommerrodelbahn zu benutzen, einen Spaziergang zu machen, wandern oder um Mittag zu essen. Durch die Landschaft des Tschögglberg setzen wir die Fahrt über Vöran, Mölten nach Terlan fort und über das Etschtal ins Urlaubsgebiet.

Leistungen: Busfahrt laut Programm

Montag

Abfahrtszeit:          Rückkehrzeit:          Kind bis 4 Jahre:          Kind 5 - 10 Jahre:          Preis:
       10:30                     17:30                        gratis                               20 €                    20 €

WÖCHENTLICH

Schnalstal dem Fundort von Ötzi

Ins Schnalstal bis nach Karthaus, das Dorf geht in seinen Ursprüngen auf das im 14. Jahrhundert gegründete Kartäuserkloster zurück, welches 1782 aufgehoben wurde und wir auch Besichtigen. Am Nachmittag Fahrt nach Kurzras zum Talende mit Blick auf die Ötztaler Alpen, wo am Tisenjoch Ötzi der Mann aus dem Eis gefunden wurde oder nach Vernagt zum Vernagter Stausee, welcher in den 1950er entstand, im See versanken auch Höfe des Dorfes. Es besteht die Möglichkeit eines Spazierganges oder einer Kaffepause. Im Tal liegt auch der Finailhof 1.953m welches der höchste Kornhof der Alpen ist. Anschließende Rückfahrt ins Urlaubsgebiet.

Leistungen: Busfahrt laut Programm

Wöchentlich

Abfahrtszeit:          Rückkehrzeit:          Kind bis 4 Jahre:          Kind 5 - 10 Jahre:          Preis:
       9:30                       18:00                        gratis                               15 €                    25 €

DIENSTAG

Die Schönste Dolomiten - Rundfahrt

Über Bozen durch das Eggental zum Karersee, dem schönsten Alpensee am Fuße des Latemar, welcher sich im See spiegelt, mit kleiner Pause. Vorbei am Urlaubsdomizil der Kaiserin Sissi über den Karerpass nach Canazei bis zum Pordoijoch. Der Pass ist von Langkofel, Sella-Massiv und Marmolata Gruppe umgeben, Mittagspause von ca. 1,5h. Die Weiterfahrt führt uns über das Sellajoch mit Fernblick zu den Geißler Spitzen ins Grödner Tal der Heimat von Luis Trenker, das Tal ist auch bekannt wegen seinen einmaligen Holzschnitzarbeiten. Kaffeepause in St.Ulrich mit anschließender Rückfahrt über das Eisacktal ins Urlaubsgebiet.

Leistungen: Busfahrt laut Programm

Dienstag

Abfahrtszeit:          Rückkehrzeit:          Kind bis 4 Jahre:          Kind 5 - 10 Jahre:          Preis:
       8:30                       18:00                        gratis                               15 €                    30 €

Ultental – Lago Smeraldo – größte Weinrebe der Welt

Ins Ultental bis zum Zoggler-Stausee oberhalb von St. Walburg, wo wir im Kräuter Reich Wegleit eine Führung je Jahreszeit (Wildkräuter, Garten - Blüten, Kräuter, Wolle, und vieles mehr) genießen werden. Weiter über das Deutschnonstal nach Fondo mit Möglichkeit zur Einkehr bei der Käserei. Die Fahrt führt uns anschließend zum Lago Smeraldo, samt Mittagspause es besteht die Möglichkeit um den Lago Smeraldo zu spazieren. Nachmittags fahren wir über Tisens nach Prissian zur Versoaln, die größte und wohl auch älteste Rebe der Welt am Castel Katzenzungen. Die Rückfahrt führt uns über Nals und das Etschtal ins Urlaubsgebiet.

Leistungen: Busfahrt laut Programm + Führung Kräuterreich

Dienstag

Abfahrtszeit:          Rückkehrzeit:          Kind bis 4 Jahre:          Kind 5 - 10 Jahre:          Preis:
       9:00                       18:00                        gratis                               25 €                    30 €

Trient mit Stadtführung und Kalterer See

Durch das Etschtal bis nach Trient, die Hauptstadt des Trentino, früher gehört es zu Österreich und war unter den Namen Welschtirol bekannt. Trient liegt auf einer Höhe von 194m, die Stadt ist Sitz des Erzbistums Trient mit wunderschönem Dom, Domplatz, und Castello del Buonconsiglio ehem. Residenz der Fürstbischöfe, jetzt Museum. Besichtigung von Trient mit einer deutschsprachigen Stadtführung von 1,5h und anschließend Zeit zur freien Verfügung. Die Rückfahrt führt über die Südtiroler Weinstraße mit Pause am Kalterer See und anschließend ins Urlaubsgebiet.

Leistungen: Busfahrt laut Programm + Stadtführung

Dienstag

Abfahrtszeit:          Rückkehrzeit:          Kind bis 4 Jahre:           Kind 5 - 10 Jahre:          Preis:
       9:00                       18:00                        gratis                               30 €                     35 €

WÖCHENTLICH

Sarntal & Bozen

Über Bozen durch das Sarntal bis zum Durnholzer See (1.558m). Durnholz als kleiner Ort und Umgebung besitzt zwei kostbare Schätze, die wunderschöne stille des Durnholzer Sees und die Fresken in der Pfarrkirche St. Nikolaus. Möglichkeit zum Mittag essen oder einer Seerundwanderung, Dauer ca. 1h. Am Nachmittag fahren wir Richtung Bozen, wo wir entlang der Strecke je Jahreszeit verschiedene Betriebe besichtigen werden (Latschenkieferbrennerei, Federkielstickerei, Wollmanufaktur, Schokoladenmanufaktur, Drechslerei, Rohrerhaus usw.). Anschließende Rückfahrt ins Urlaubsgebiet.

Leistungen: Busfahrt laut Programm                                                                             
Extra: Besichtigungen

Wöchentlich

Abfahrtszeit:          Rückkehrzeit:          Kind bis 4 Jahre:          Kind 5 - 10 Jahre:          Preis:
       9:00                       18:00                        gratis                               13 €                    25 € 

MITTWOCH

Gardasee – Limone & Malcesine

Über das Etschtal bis Trient, durch das Sarcatal zum Gardasee. Er ist der größte See Italiens und liegt in den Provinzen Trient, Verona und Brescia. Hauptsächlich wird er durch den Fluss Sarca, der durch das gleichnamige Tal fließt, gespeist, verlässt als Mincio den Gardasee und mündet in den Po. Limone liegt im Schutz von hohen Felsenwänden in einer Einbuchtung am See zwischen Gärten und Zitronenkulturen. Nach unserem Aufenthalt in Limone genießen wir eine Schifffahrt nach Malcesine mit Aufenthalt. Das Wahrzeichen von Malcesine ist das Schloss Skaliger, welches sich am Seeufer erhebt. Die Rückfahrt führt uns über Nago, San Giovanni Pass und die Autobahn ins Urlaubsgebiet.

Leistungen: Busfahrt laut Programm + Schifffahrt

Mittwoch

Abfahrtszeit:          Rückkehrzeit:          Kind bis 4 Jahre:          Kind 5 - 10 Jahre:          Preis:
       8:30                       18:00                        gratis                               35 €                    40 €

WÖCHENTLICH

Molveno See mit Brenta Dolomiten

Über den Gampenpass bis zum Wallfahrtsort Unsere liebe Frau im Walde mit kurzem Aufenthalt. Die Kirche Maria Himmelfahrt ist eine bekannte Marienwallfahrtskirche und steht unter Denkmalschutz. Weiterfahrt über Fondo durch das Nonstal bis zum Molvenosee, dem größten Alpinsee Italiens auf einer Meereshöhe von 880m, mit Blick auf die Brenta-Dolomiten UNESCO-Weltnaturerbe. Pause von ca. 3h mit Möglichkeit zu einem Spaziergang durch das Dorfzentrum und entlang der Uferpromenade des Sees oder Mittag zu essen. Die Rückfahrt erfolgt über die Südtiroler Weinstraße ins Urlaubsgebiet.

Leistungen: Busfahrt laut Programm      (ab Mai bis September)

Wöchentlich

Abfahrtszeit:          Rückkehrzeit:          Kind bis 4 Jahre:          Kind 5 - 10 Jahre:          Preis:
       9:30                       18:00                        gratis                               15 €                    30 €

DONNERSTAG

„Königin der Adria“ Venedig

Durch das Etschtal bis Trient über die Val Sugana und Padua nach Venedig zum Busparkplatz Tronchetto, samt Schifffahrt zum Markusplatz. Die Lagunenstadt Venedig wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die Altstadt setzt sich aus 118 Inseln zusammen, zwischen welche sich Kanäle hindurchziehen und die Stadt ist ca. mit 398 Brücken miteinander verbunden. Bis ins 16. Jahrhundert war sie eine der größten Handelsstädte. Der Canale Grande ist die Hauptverkehrsader Venedigs. Vor Ort haben Sie Zeit für Besichtigungen wie der Rialto-& Seufzerbrücke des Dogen-Palastes oder auch nur zum Bummeln. Am späten Nachmittag Schifffahrt zurück zum Busparkplatz.

Leistungen: Busfahrt laut Programm + Schifffahrt                                                           
evtl. Extra Eintrittstaxen

Donnerstag

Abfahrtszeit:          Rückkehrzeit:          Kind bis 4 Jahre:          Kind 5 - 10 Jahre:          Preis:
       6:00                      20:00                         gratis                               55 €                    65 €

WÖCHENTLICH

Geführte Wanderung mit Wanderführer Andreas

Erleben Sie Südtirol und Ihre Landschaft, fahrt zu den schönsten Wanderorten. Gemeinsam entdecken wir mit allen Sinnen die Schönheiten und Vielfalt der Natur und der Landschaften. Die genaue Tourenbeschreibung finden Sie auf der Internetseite www.tisnerreisen.it oder auf dem wöchentlichen Wanderplakat.
Vorschläge verschiedener Touren: Latemar/Perlenweg, Villnößtal, Tschöggelberg, Sulden, Völser Weiher, Rosengarten/Perlenweg, Ritten, Villanderer Alm, Pfelders, Martelltal u.v.a.

Leistungen: Busfahrt laut Programm

Wöchentlich

Abfahrtszeit:          Rückkehrzeit:          Kind bis 4 Jahre:          Kind 5 - 10 Jahre:          Preis:
       9:00                       18:00                         gratis                            je Tour                  je Tour

                       

                                                             zum Buchen ins  Wanderprogramm 

Sirmione & Bardolino

Über das Etschtal und Affi bis nach Sirmione, es liegt am südlichen Ufer des Gardasees auf einer langen und schmalen Halbinsel zwischen den Buchten von Desenzano und Peschiera. Sirmione gilt dank Catull als Perle unter den Halbinseln und ist bekannt für seine Heilkraft des Wassers. Während dem 2,5 h. Aufenthalt haben sie die Möglichkeit eine Bootsfahrt um die Halbinsel Simione . vorbei an den Grotten von Catullo zu machen oder die Altstadt mit ihren Gassen, zahlreichen Geschäften und entlang der Uferpromenade zu Bummeln. Weiterfahrt entlang des Gardasees bis nach Bardolino wo wir für einen kurzen Aufenthalt von ca. 1h verweilen werden. Anschließend geht es über die Autobahn zurück.

Leistungen: Busfahrt laut Programm

Wöchentlich

Abfahrtszeit:          Rückkehrzeit:          Kind bis 4 Jahre:         Kind 5 - 10 Jahre:          Preis:
       8:00                       18:00                        gratis                              35 €                    40 €

Ultental

Ins Ultental bis nach St. Gertraud, kleiner Spaziergang zu den drei ältesten Nadelbäumen Europas den Urlärchen, als eine der vier umstürzte, soll diese 2.000 Jahresringe aufgewiesen haben. Kurzer Aufenthalt in St. Gertraud mit Möglichkeit zur Besichtigung der Lahnersäge im Nationalpark Stilfserjoch. Fahrt bis zum Zoggler Stausee oberhalb von St. Walburg, wo wir am Kneippweg mit Traudi Schwienbacher in die natürliche Heilkraft von Wasser, Bewegung, Ernährung, Kräuter und Lebensordnung eintauchen. Am Ziel des Weges verweilen Sie in der urigen Ultner Mühle im Wald, wo gemeinsam das Mühlrad zum Klappern gebracht und Mehl gemahlen wird. Es besteht die Möglichkeit Fladenbrote zu backen und zu verkosten. 

Leistungen: Busfahrt laut Programm + Führung

Wöchentlich

Abfahrtszeit:          Rückkehrzeit:          Kind bis 4 Jahre:          Kind 5 - 10 Jahre:          Preis:
       9:30                       18:00                        gratis                               25 €                    30 €

FREITAG

Verona mit Stadtführung

Durch das Etschtal vorbei an Trient bis nach Verona. Geführte Besichtigung in deutscher Sprache zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, malerischen Straßen und Plätzen. Die Altstadt wurde in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Das gut erhaltene und in das heutige Stadtzentrum mit einbezogene Amphitheater (Arena Verona) auf der Piazza Bra wurde wahrscheinlich unter Kaiser Tiberius um 30 n. Chr. erbaut. Das Bauwerk hat eine Grösse von 138m x 109m und ist das nach dem Erhaltungs-zustand zweitgrößte Amphitheater neben dem Kolosseum in Rom. Die Rückfahrt führt uns durchs Etschtal zurück ins Urlaubsgebiet.

Leistungen: Busfahrt laut Programm + Stadtführung

Freitag

Abfahrtszeit:          Rückkehrzeit:          Kind bis 4 Jahre:          Kind 5 - 10 Jahre:          Preis:
       8:00                       18:00                        gratis                               35 €                    40 €

Shopping Innsbruck



Shopping in Innsbruck

Monatliche Fahrt zum Shopping nach Innsbruck

Genauere Details erfahren sie hier -->

Arena Verona



Arena Verona

Fahrt zur Arena Verona von Juni bis September mit oder ohne Eintrittskarten für die Arena Verona.

Genauere Details erfahren sie hier -->

Schafabtrieb & Almabtriebe





Schafsabtrieb & Almabtrieb

Sonderfahrt zum Schafsabtrieb und Almabtriebe

Genauere Details erfahren sie hier -->

Kastelruther Spatzen




Frühschoppen beim Kastelruther Spatzenfest

Fahrt zum Frühschoppen beim Kastelruther Spatzenfest

Genauere Details erfahren sie hier -->

Allgemeine Reisebedingungen:

Zu Bürozeiten von 8:00 - 12:00 & 14:00 - 17:00
Tel. 0039 0473 927 125    |  0039 335 77 33 075
Fax: 0039 0473 927 592  |  E-Mail: info@tisnerreisen.it

Anmeldungsfrist bei Tagesfahrten Wochenprogramm: 1 Tag vor der Veranstaltung
Anmeldungsfrist bei Tagesfahrten Jahresprogramm: 3 Tage vor der Veranstaltung
Anmeldungsfrist bei Mehrtagesfahrten: 25 Tage vor der Veranstaltung

Anmeldung:
Die Anmeldung kann schriftlich, telefonisch oder persönlich erfolgen. Die Anmeldung ist mit Erhalt der Buchungsbestätigung bzw. mit der Anzahlung für Mehrtagesfahrten verbindlich und es werden unsere Reisebedingungen anerkannt. Abfahrtszeit und Treffpunkt werden Ihnen in der Buchungsbestätigung bzw. mündlich mitgeteilt.

Leistungen/Preise:
Die genannten Leistungen beim Reiseprogramm sind im Preis inbegriffen. Beim Preis für Mehrtagesfahrten ist die Übernachtung im Doppelzimmer enthalten. Alle nicht genannten Leistungen (z.B. Einzelzimmerzuschlag, Essen usw.) sind im Preis nicht inbegriffen. Bei den Mahlzeiten sind die Getränke nicht immer im Preis enthalten. Wir behalten uns Änderungen vor, soweit diese aus technischen Gründen erforderlich sind, die Kunden werden darüber vor Reiseantritt informiert.

Mindestteilnehmerzahl:
Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Fahrten beträgt 20 Personen. Wird die erforderliche Teilnehmerzahl nicht erreicht, so werden die Fahrten storniert. In diesem Falle werden Ihnen bereits bezahlte Beträge zurückerstattet.

Zahlungsmodalitäten:
Die Tagesfahrten können Sie vor Reiseantritt überweisen oder am Tag der Fahrt im Bus bezahlen. Bei Anmeldung zu Mehrtagesfahrten ist eine Anzahlung von 50% des Reisepreises fällig, die Bezahlung des Restbetrages muss drei Tage vor Reiseantritt bei unserem Bankkonto eingehen.

Stornobedingungen:
Die Tagesfahrten aus dem Wochenprogramm können bis 1 Tag vor der Fahrt innerhalb 10:00 Uhr kostenlos storniert werden.

Die Tagesfahrten und Busreisen aus dem Jahresprogramm haben folgende Stornobedingungen:
bis 25 Tage vor Reisebeginn:                            keine Stornogebühr
vom 24. bis zum 20. Tag vor Reisebeginn:       15% des Reisepreises
vom 19. bis zum 15. Tag vor Reisebeginn:       60% des Reisepreises
vom 14. bis zum 7. Tag vor Reisebeginn:         80% des Reisepreises
ab dem 6. Tag vor Reisebeginn:                     100% des Reisepreises

Sonstige Informationen:
Die Mehrtagesfahrten werden mit einem Reisebüro durchgeführt. Die Erklärungen und Führungen werden in deutscher Sprache abgehalten.
Sie benötigen für alle Reisen einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass, jeder Reisende ist selbst dafür verantwortlich, dass alle wichtigen Vorschriften eingehalten werden.
Wichtig: Geben Sie bei Anmeldung den korrekten Namen an, der im Dokument mit dem Sie die Reise antreten werden, angeführt ist. Wir übernehmen keine Haftung sollte der genannte Name in der Anmeldung nicht mit Ihrem Reisedokument übereinstimmen.


Fotorechte:
IDM Südtirol (Angelika Schwarz, Valentin Pardeller, Alex Filz, Frieder Blickle, Clemens Zahn, Thomas Grüner, Mario Entero) Athesia-Tappeiner Alex Filz, Tisner Shuttle & Reisen, Tourismusverein Sarntal, Kastelruther Spatzen, Mayrhofen Almabtrieb Norbert_Freudenthaler_12_01, Ravensburger Spieleland, Minimundus GmbH, Insel Mainau (Achim Mende, Marketing), Dominik Zwerger www.actioncam-chiemgau.de, Consorzio „I barcaidi del Mincio“, Tourismusverband Kufsteinerland, Günter Denoth, Die Fetzign, TVB Osttirol – Profer und Parnter, Swarovski Kristallwelten, Tourismusverband Hall Wattens
AdobeStock: Wolfgang Zwanzger, anghifoto, pure-life-pictures, Marco Saracco, Cupas, Norbert Suessenguth, saiko3p, uwe rieder, haitaucher39, Xprchx, Leonid Andronov, travelpeter, Kzenon, andiz275, Berg, Przemyslaw Iciak, Karol Kozlowski, ekaterina_belova, scerpica, Alexander Raths, Herby, karaboux, countrypixel, vitaliy_melnik